Melanie Jaeger-Erben in der Langen Nacht der Wissenschaften

rbb Inforadio Podcast- Wie dem Klimawandel begegnet werden kann - #11

Hitzewellen, Starkregen und Dürreperioden - diese Wetterphänomene treten immer häufiger auf und sind Indizien für den menschengemachten Klimawandel. Also sollte der Mensch auch handeln. Wo und wie, das erörtert Inforadio-Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler mit seinen Gästen in einer neuen Ausgabe des Lange Nacht der Wissenschaften Podcasts.

Zurück

Weitere Neuigkeiten

"Veggie-Day oder Ferienflieger Für die Klimawende braucht es einen Wertewandel" – Melanie Jaeger-Erben im Deutschlandfunk


von

Melanie Jaeger-Erben spricht im Deutschlandfunk-Beitrag zu Wertewandel für den Klimaschutz und über das Projekt "Lang lebe Technik". Dabei geht es darum, welchen Einfluss unsere Werte und Einstellungen auf die Klimawende haben. Wie lassen sich Werte verändern damit ein nachhaltiger Wandel gelingen kann?

"Lang lebe Technik. Elektroschrott und wie man ihn vermeidet" – Tamina Hipp im WWF Podcast


von

Tamina Hipp spricht im WWF Podcast "Überleben" über die #LangLebeTechnik-Aktion und wie man Elektroschrott vermeiden kann. Zusammen mit Rebecca Tauer, die beim WWF zum Thema Kreislaufwirtschaft arbeitet, wird über kaputte Fernseher, alte Waschmaschinen, Repair Cafes und Tauschbörsen diskutiert.